Skip to main content

Acer 35 Zoll Curved Monitor Predator Z35P

(4 / 5 bei 53 Stimmen)

629,00 € 1.045,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23/08/2019 17:32
Hersteller
Panel
Krümmungsradius (mm)
Auflösung
Helligkeit (cd/m²)
Kontrastverhältnis
Reaktionszeit
Bildwiederholfrequenz
Nvidia G-Sync / AMD Free Sync
Energieeffizienzklasse
Lautsprecher
Ergonomie

Der Acer 35 Zoll Curved Monitor Predator Z35P überzeugt auf ganzer Linie. Ob es das eine Zoll mehr, oder das Zocken mit 100 Hertz, die Nvidia Einstellung „Ultra LOW Motion Blur“ oder die Synchronisation per „Nvidia G-Sync“ ist, können wir nicht so ganz entscheiden. Dazu kommt noch die herausragende Optik durch den roten Standfuß und der Beleuchtung „Underglow“ an der Unterseite des Monitors. Das Komplettpaket stimmt!


Gesamtbewertung

93.75%

"sehr gut"

Bildqualität
95%
sehr gut
Ergonomie
95%
sehr gut
Anschlüsse
85%
gut
Optik
100%
ausgezeichnet

Acer 35 Zoll Curved Monitor Predator Z35P

Verglichen mit all den anderen Monitoren tanzt diese Besonderheit von einem UltraWide Curved Monitor bereits mit seiner Größe von 35 Zoll anstatt der üblichen 34 Zoll aus der Reihe. Für alle Anwender, aber hauptsächlich für die Gamer unter uns, tritt der Acer 35 Zoll Curved Monitor Predator Z35P zum Konkurenzkampf an. Schon beim Betrachten seines Designs fällt auf, dass er bedingt durch die roten Füße und der anpassbaren Beleuchtung unterhalb des Monitors an Individualisten gerichtet ist. Die formschöne Optik macht ihn dadurch einzigartig. Der Krümmungsradius ist mit 1800 Millimetern noch relativ gemütlich gewählt, wenn man sich den des Konkurrenten Samsung C34F791 mit seinen 1500 Millimetern anschaut. Dies macht den Monitor aber durchaus für ausgiebiges Gaming sowie für den Bürogebrauch einsatzfähig. Auch in Sachen Ergonomie punktet der Acer 35 Zoll Curved Monitor Predator Z35P. Er lässt sich neigen, schwenken und in der Höhe verstellen. Auch das Menü am Panel lässt sich gut bedienen.

 

Das Panel des Acer 35 Zoll Curved Monitor Predator Z35P

Beim Acer 35 Zoll Curved Monitor Predator Z35P wurde ebenfalls ein hochwertiges und mattes VA-Panel (Vertical-Alignment-Technologie) verbaut. Dieses besticht besonders durch seine hervorragenden Schwarzwerte, sowie einer Reaktionszeit von nur 4 Millisekunden (grey-to-grey). Die Helligkeit beträgt übliche 300 cd/m². Der statische Kontrast kann sich aber mit 2.500:1 sehen lassen. Der Acer 35 Zoll Curved Monitor löst mit 3.440 x 1.440 Bildpunkten im Ultra-Wide QHD Format auf und wiederholt Bilder im Frequenzbereich bis zu 100 Hertz. Das hohe Farbspektrum (16,7 Millionen Farben) lässt den Acer 35 Zoll Curved Monitor Predator Z35P ganz oben mitspielen. Der Betrachtungswinkel des VA-Panels beträgt 178° horizontal wie auch vertikal. Das Highlight: Der Acer 35 Zoll Monitor kann sich mit einer Nvidia Grafikkarte per „Nvidia G-Sync“ verbinden. Dadurch laufen Bildschirm und Grafikkarte taktisch zusammen und das Nachziehen von Bildern fällt aus. 

 

Die Lautsprecher am Acer 35 Zoll Curved Monitor Predator Z35P

Auch bei diesem Modell wurden 2x 9 Watt Speaker verbaut. Der Sound kommt somit ganz ordentlich daher. Gamer dürften allerdings nicht auf ein externes Soundsystem oder Kopfhörer verzichten wollen.

 

Die Anschlüsse des Acer 35 Zoll Curved Monitor Predator Z35P

An den Anschlüssen wird bei der Variante Augenmerk auf das wesentliche gelegt. Somit sind intergriert:

  • HDMI Eingang
  • Display Port Eingang
  • USB Hub
  • HDCP

Auch hier wäre noch ein Thunderbolt-Eingang schön gewesen

Zum Lieferumfang gehören:

  • USB Kabel
  • HDMI Kabel
  • Display Port Kabel

 

Unser Fazit zum Acer 35 Zoll Curved Monitor Predator Z35P

Dieser Monitor hat es in sich! Gamern dürfte hierbei das Herz aufgehen, da der Acer 35 Zoll Curved Monitor Predator Z35P sich auch mit Nvidia Grafikkarten synchronisieren lässt. Wem diese Type zu teuer ist und wer sich auch mit der AMD Synchronisation zufrieden gibt, der kann beherzt zum Samsung 34 Zoll Curved Monitor greifen oder sich die Acer Predator Full HD Variante* mit „nur“ 2.560 x 1.080 Pixel gönnen. Ansonsten können wir den Acer Predator Z35P nur wärmstens empfehlen!

 

 

 

Eine Übersicht unserer Empfehlungen finden Sie auf der 34 Zoll Curved Monitor – Startseite.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


629,00 € 1.045,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23/08/2019 17:32